Slick Slider mit Bildern

Slick Slider mit Bildern

Marokko EEAM: Öffentlichkeitsarbeit

Wer einmal mit eigenen Augen in die traumatisierten Gesichter der Geflüchteten gesehen hat, die nur der Traum von einem Leben in Gerechtigkeit am Leben hält, wer ihre Wunden an Körper und Seele gesehen hat, wer einmal mit ihnen gesprochen und ihnen zugehört hat, weiß, wie wichtig die Flüchtlingsarbeit der Evangelischen Kirche von Marokko ist.


Film des Kirchenkreises Jülich über Flüchtlingsarbeit der EEAM (in 3 Teilen)

Die Situation von Flüchtlingen in Marokko, Kirchenkreis Jülich
Teil 1
Teil 2
Teil 3


Bildungskoffer zu Flucht und Migration

Der Bildungskoffer „Hat die Menschenwürde Grenzen? – Die Situation von Flüchtlingen aus Sub-Sahara Afrika“  ist im Rahmen der Partnerschaft des Kirchenkreises Jülich mit der Evangelischen Kirche von Marokko entstanden. Kooperationspartner ist RIO – Rheinischer Dienst für Internationale Oekumene in Krefeld.
Der Koffer enthält eine Vielzahl an Materialien, die Sie im schulischen Unterricht und in der Bildungsarbeit  zum Thema Flucht und Migration mit Kindern, Konfirmanden, Jugendlichen und Erwachsenen einsetzen können.
Infos und Kontakt:
​​​​​​​superintendentur.juelich@ekir.de​​​​​​​

SPENDEN

Wir laden herzlich ein, sich mit Spenden an unserer Partnerschaftsarbeit zu beteiligen.

Spendenkonto:
Ev. Verwaltungsamt Jülich
KD-Bank
BIC: GENODED1DKD
IBAN: DE75 3506 1090 1010 1870 16
Kennwort: „Flüchtlingsarbeit Marokko“ oder „Stipendien Marokko“ oder „Vivre l’éspoir“

 

ANSPRECHPARTNER

Hans-Joachim Schwabe
Am Evangelischen Friedhof 1
52428 Jülich
hans-joachim.schwabe@ekir.de

Telefon Sekretariat: 
02461 / 9748-31 (Daniela Mertens)