Aktuelles / Termine

18.07.2019 Evangelische Frauenhilfe im Rheinland: Friedensaktionstag in Hückelhoven

Mit Gottesdienst und Vortrag, in Arbeitsgruppen und persönlichen Gesprächen beschäftigten sich die Frauen mit der Frage, wie man Friedenspilgerin werden kann. mehr

11.07.2019 Marokko: Hoffnung für minderjährige unbegleitete Flüchtlinge ohne Hoffnung

In Heinsberg berichtete Dr. Azarias Lumbela von der Arbeit des Projektes "Vivre l éspoir" in Oujda.

mehr

09.07.2019 Regionalsynode Energie fordert Ministerpräsident Laschet zum Handeln auf

Am 5. Juli tagte die Regionalsynode Energie der Kirchenkreise Aachen, Gladbach-Neuss, Jülich, Köln-Nord und Krefeld-Viersen. Thema war die Zukunft der Region nach dem Ende der Braunkohle. Lesen Sie einen Bericht über die Synodaltagung, den Synodenbeschluss und den dazugehörigen Brief an den Ministerpräsidenten des Landes NRW.

02.07.2019 Gemeinwesendiakonie: Theologische Grundlegungen

Die Kreissynode des Kirchenkreises beschäftigte sich mit dem Thema "Gott im Gemeinwesen". Eine Arbeitsgruppe unter Leitung von Pfarrerin Vera Schellberg aus Düren hat dazu theologische Grundlegungen erarbeitet. mehr

01.07.2019 Präses-Cup in Duisburg: Der Sieger kommt aus Westfalen, das Team des Kirchenkreises Jülich schlägt sich achtbar

Zum 19. Mal traten Fussballteams aus dem kirchlichen Bereich gegeneinander an. mehr

Aktuelle Fakten zur Asylpolitik

Lesen Sie hier aktuelle Informationen zur Asylpolitik!

TelefonSeelsorge Düren-Heinsberg-Jülich sucht ehrenamtliche Mitarbeiter*innen

Die ökumenische TelefonSeelsorge sucht ehrenamtliche Mitarbeiter*innen. Im September 2019 beginnt der nächste Ausbildungskurs. mehr erfahren

Karl-Barth-Jahr 2019: Veranstaltungen und mehr

Hier finden Sie einen Flyer mit wichtigen Informationen.

Neubau des Verwaltungsgebäudes - die ersten konkreten Schritte stehen an

Im September 2020 soll das neue Verwaltungsgebäude fertig sein - jetzt wurden die aktuell anstehenden Vorbereitungsarbeiten auf dem Gelände des ehemaligen evangelischen Friedhofs der Öffentlichkeit vorgestellt. Lesen Sie hier einen Bericht. Hier finden Sie einen Lageplan der Außenanlage.

Religionsunterricht leistet besonderen Beitrag zur beruflichen Bildung

Kirchen, Wirtschaft und Gerwerkschaften in NRW unterzeichnen Erklärung. mehr erfahren

Evangelische Friedhöfe werden zu sichtbaren „Orten der Hoffnung“

Initiative der Evangelischen Kirchen startete am Ewigkeitssonntag. mehr erfahren

Ausbildungprojekt für Flüchtlinge ohne Papiere auch für 2019 gesichert

mehr erfahren

Für die Rückkehr der Menschenfreundlichkeit

Die aktuellen gesellschaftlichen Entwicklungen haben erschreckend menschenfeindliche Züge. Sie sind kein unabwendbares Schicksal. Superintendent Sannig analysiert die Sitaution und beschreibt mögliche Lösungen. mehr erfahren

Gegen das Recht auf Leben - eine Stellungnahme

Zur aktuellen Diskussion um die Situation der Flüchtlinge nehmen Hans-Joachim Schwabe und Jutta Schwinkendorf deutlich Stellung. mehr erfahren

Dokumentation zur Reformation 2017 in den Kirchenkreisen Aachen, Gladbach-Neuss, Krefeld und Jülich

Die Themen der Dokumentation in Texten und Bildern:
Stadtpilgerweg Krefeld am 30.10.2016
Pilgerweg von Waldniel nach Roermond am 08.04.2017
Vorsynode am 13.07.2017 und Reformationssynode am 01. / 02.09.2017 in Rheydt
Schlusserklärung der Reformationssynode
Fest der Begegnung am 10.09.2017 in Jülich
Pilgerweg auf die Sophienhöhe am 24.09.2017
Pilgerweg von Schleiden nach Gemünd am 29.10.2017
Presseartikel

Zur Dokumentation (PDF, 17 MB)

Elektro-Mobilität im Kirchenkreis Jülich

Nun ist es soweit. Auf dem Parkplatz des Peter-Beier Hauses in der Aachener Str.13A in Jülich wurde die erste Ladesäule des Kirchenkreises in Betrieb genommen. Es musste schnell gehandelt werden, denn das neue Dienstfahrzeug vom Superintendent benötigt zum „Betanken“ Strom. Es ist noch wegen der Reichweite kein pures Elektro-Fahrzeug, sondern ein Hybrid-Fahrzeug.
Mehr erfahren

Flüchtlingsarbeit: Grundrechte und Pflichten in Deutschland

In insgesamt 8 Sprachen informiert ein Flyer der „Bürgerstiftung Lebensraum Aachen vor“ über die wichtigsten Grundrechte und – pflichten in Deutschland, und zwar in leicht verständlicher Sprache und mit Erläuterungen versehen. Mehr erfahren

WDR bietet Programm für Flüchtlinge

Der WDR bietet ein eigenes Online- Programm für Flüchtlinge in den Sprachen Deutsch, Englisch, Persisch und Arabisch an. Es ist abrufbar unter www.wdrforyou.de.

Ökumenische Flüchtlingsplattform in der Euregio Maas-Rhein stellt Appell zur Situation der Flüchtlinge vor

Im Jahr 2014 hatte die Ökumenische Flüchtlingsplattform in der Euregio Maas-Rhein (B/D/NL) eine Resolution „Flucht ist kein Verbrechen – Flucht ist ein Menschenrecht“ veröffentlicht. Jetzt wurde ein aktualisierter Appell vorgestellt. Mehr erfahren