Neubau Verwaltungsamt

So in etwa wird er aussehen: der Neubau des Verwaltungsgebäudes auf dem Gelände des ehemaligen evangelischen Friedhofesin Jülich, wenn er – wie die Bauherrin hofft - im Herbst 2021 bezugsfertig sein wird.
Eine lange Phase der Vorbereitung liegt hinter den Verantwortlichen. Viele Aspekte waren zu berücksichtigen und zu bearbeiten. Einem Team von haupt-und ehrenamtlich Tätigen unter der Leitung von Superintendent Jens Sannig und Verwaltungschef Christian Preutenborbeck gelang es in intensiver Arbeit, alle Hindernisse im Genehmigungsverfahren zu überwinden, Umweltstandards in die Planung einzubringen, den Kostenrahmen trotz gestiegener Baupreise einigermaßen einzuhalten, vor Ort in Jülich einen Bauträger zu findenund alle Voraussetzungen für ein gelingendes Unternehmen zu schaffen.

Planungsbild Architekten Hahn-Helten, Jülich

19.09.2020 Neubau Verwaltungsgebäude: Es geht rund auf der Baustelle

mehr